Sie haben uns gefunden: Das Evangelische Dekanat am bayerischen Untermain.

Auf diesen Seiten können Sie sich über das Dekanat sowie die einzelnen Kirchengemeinden und Arbeitsfelder des Dekanats Aschaffenburg informieren. Sie finden hier auch nützliche Adressen und Ansprechpartner.

Dekan Rudi Rupp
Bildrechte: Dekan Rudi Rupp

Wenn Sie mich sprechen möchten: Ich bin jederzeit erreichbar unter der Telefonnummer 0175 1154643.

Gott schütze Sie und Ihre Lieben an Leib und Seele

Ihr Rudi Rupp, Dekan

 

 


 

Kreuzworte
Bildrechte: congerdesign auf Pixabay
Vor 25 Jahren verwirklichte der Künstler Christo zusammen mit seiner Frau Jeanne-Claude ein großes Projekt: die Verhüllung des Reichstags in Berlin. Bei den Diskussionen über den Sinn dieser Aktion sagte ein Befürworter, das Gebäude würde anders wahrgenommen werden, wenn es eine Zeit lang verhüllt war. So wurde es schließlich auch von vielen Menschen empfunden.

Wir freuen uns, dass im Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk Aschaffenburg wieder Gottesdienste gefeiert werden. Allerdings gelten nur unter bestimmten Voraussetzungen. Jede Kirchengemeinde hat für ihre Kirchen und kirchliche Einrichtungen Infektionsschutzkonzepte entsprechend den rechtlichen Vorgaben entwickelt. Hierbei war besonders zu beachten, dass die Besucherzahl begrenzt sein muss. In den kirchlichen Räumen können sich nämlich nur so viele Personen aufhalten, wie Plätze vorhanden sind, die einen Mindestabstand von 2 m zu anderen Plätzen aufweisen. Gottesdienste im Freien sind auf 50 Personen begrenzt; dabei gilt ein Mindestabstand von 1,5 m. Die Gottesdienstbesucher*innen sind zudem verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Menschen, die positiv auf COVID-19 getestet oder unter Quarantäne gestellt wurden, können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.

Wir bitten Sie, sich bei Ihrer Kirchengemeinde oder dem Veranstalter vor Ort zu erkundigen, ob und in welcher Form dort Gottesdienst gefeiert wird.

Außerdem fallen leider bis auf Weiteres noch alle Veranstaltungen, Konzerte und Chorproben wegen des Corona-Virus aus.

Die Telefonnummern Ihrer Pfarrerin oder Ihres Pfarrers vor Ort, sowie alle weiteren Informationen und Hilfsangebote finden Sie unter der Rubrik „Dekanat und Gemeinden – Kirchengemeinden“.